Blog

FBR-Wahlergebnisse

Am letzten Dienstag und Mittwoch haben die Hochschulwahlen statt gefunden. Unter Anderem wurde auch ein neuer FBR gewählt, dem folgende studentische Mitglieder in Zukunft beiwohnen werden:

Kathrin Thomas

Jérôme Schalk

Patrick Hansert

Thomas Schneider

Wir gratulieren allen gewählten Mitgliedern zu ihrer Wahl. Falls du die vier mal erreichen willst, dann schreib einfach eine Mail an fbr@fachschaft.informatik.uni-kl.de.

Wenn du mehr von den Themen, die im FBR besprochen werden, mitbekommen willst, dann subscribe doch unsere Mailinglist [fsinfo]. Die FBR-Vertreter schicken regelmäßig kurze Berichte von den FBR-Sitzungen.

Und wenn wir schon bei der Sache sind: Ins StuPa wurden 4 Informatiker gewählt, die Wahlbeteiligung der Informatiker bei der Hochschulwahl ist von 7,5 % auf 11,5 % gestiegen.


Neuer Fachschaftsrat gewählt

Auf der diesjährigen Vollversammlung am 27.04.2016 wurde der neue Fachschaftsrat (FSR) gewählt. Die folgenden Personen werden im kommenden Jahr die Geschicke der Fachschaft leiten:

Auf der Nachrückerliste stehen folgende Leute:

Wir danken allen, die uns ihr Vertrauen ausgesprochen haben.

Im direkten Anschluss an die Vollversammlung fand die Konstituierendensitzung statt, auf der die Referate neu besetzt wurden. Die aktuelle Besetzung ist (wie gewohnt) unter Fachschaft einsehbar.


2. FSR-Sitzung im Wintersemester 14

Auch hier die Erinnerung: Am Mittwoch, den 29.10. um 14:15 ist wieder FSR-Sitzung. Die Vorläufige Tagesordnung ist wie folgt:

  1. Festlegung der TO
  2. Protokolle
  3. Mitteilungen
  4. Crêpesstand am Informatik Praxistag
  5. Weihnachtsfeier und VV
  6. Handtücher GMF
  7. Verschiedenes
Geschrieben am 28. Oktober 2014 von Patrick Hansert in der Kategorie Fachschaftsrat

Einladung zur ersten FSR-Sitzung im Wintersemester

Die nächste FSR-Sitzung findet am 8.10. um 12:00 Uhr im Couchraum (48-467) statt. Die Vorläufige Tagesordnung ist:

  1. Festlegen der TO
  2. Protokolle
  3. Mitteilungen
  4. Anschaffungen
  5. KIF
  6. Vollversammlung
  7. Crêpstand zum ASTA-Sommerfest
  8. AJF & VLU
  9. Verschiedenes

Wie üblich sind alle herzlich eingeladen und dieses mal insbesondere jene, die zur KIF fahren wollen.

Geschrieben am 3. Oktober 2014 von Patrick Hansert in der Kategorie Fachschaftsrat

FSR Sitzungen im Wintersemester

Hallo zusammen,

die FSR Sitzungen finden dieses Winter jeden zweiten Mittwoch um 13:45 statt. Die Termine sind:

Der bei-Bedarf Termin wäre bereits eine Woche nach der vorherigen Sitzung, da dieser Mittwoch FSL- und FBR-frei ist. Termine als ICal runterladen: FSR Termine WS 2013/14

Geschrieben am 3. November 2013 von Manuel Hoffmann in der Kategorie Fachschaftsrat

Nächste FSR-Sitzung

die nächste FSR-Sitzung findet am 2.10. um 10:00 Uhr statt.

Die vorläufige Tagesordnung sieht wie folgt aus:

  1. Festlegen der TO
  2. Mitteilungen
  3. Fete
  4. Informatik Praxistag
  5. AJF
  6. VLU-Kommission
  7. Anträge
  8. Protokolle
  9. Verschiedenes
Geschrieben am 24. September 2013 von Manuel Hoffmann in der Kategorie Fachschaftsrat

Nächste FSR-Sitzung

Die nächste FSR-Sitzung findet am 29.5. um 15:30 im Sofaraum statt.

Die vorläufige Tagesordnung sieht wie folgt aus:

0 – Festlegen der TO
1 – Mitteilungen
2 – AStA Sommerfest
3 – Änderung von Referaten
4 – Anträge
5 – Protokolle
6 – Verschiedenes

Schickt bitte Tagesordnungsänderungswünsche, schriftliche Berichte zum Protokoll, oder geplante Anträge vorher rum.

Geschrieben am 27. Mai 2013 von Manuel Hoffmann in der Kategorie Fachschaftsrat

Nächste FSR-Sitzung

Hoiho,

hiermit möchte ich euch ganz herzlich zur nächsten FSR-Sitzung am 15.5. um 15:30 im Sofaraum einladen.

Die vorläufige Tagesordnung sieht wie folgt aus:

0 – Festlegen der TO
1 – Mitteilungen
2 – Emailverteiler
3 – AStA Sommerfest
4 – VLU Ergebnisse letzes Semester
5 – Anträge
6 – Protokolle
7 – Verschiedenes

Kurze Anmerkung zu Punkt 2: Am Freitag um 17 Uhr treffen wir (bisher Schumb und ich, weitere sind gern gesehen) uns in der Fachschaft und überlegen uns ein Konzept für die Emailverteiler und stellen das dann in der Sitzung vor.
Zu Punkt 4: Die Ergebnisse wurden – soweit ich weiß – noch nicht sinnvoll ausgewertet und zumindest gefühlt gibt es da Bedarf, dass wir uns das anschauen sollen. Ich will da nichts Inhaltliches machen, sondern nur das weitere Vorgehen besprechen.

Schickt bitte Tagesordnungsänderungswünsche, Schriftliche Berichte zum Protokoll, oder geplante Anträge vorher rum.

Geschrieben am 8. Mai 2013 von Manuel Hoffmann in der Kategorie Fachschaftsrat

Neuer Fachschaftsrat gewählt

Heute wurde der neue Fachschaftsrat gewählt. 52 wahlberechtigte Studierende haben darüber entschieden, dass der neue FSR aus folgenden Mitgliedern bestehen soll:

(geordnet nach Nachname)

  1. Rouven Bauer
  2. Sandor Dalecke
  3. Sarah Dossinger
  4. Markus Fögen
  5. Manuel Hoffmann
  6. Jan Holub
  7. Roman Kowalew
  8. Marvin Petersen
  9. Eva-Maria Zimmer

Da nach Antrag die Größe des Fachschaftsrats auf neun Mitglieder beschränkt wurde, es aber mehr Kandidaten als Plätze gab, gibt es Nachrücker:

(geordnet nach Ja-/Nein-Stimmendifferenz)

  1. Sebastian Schumb
  2. Maximilian Philipps

Worte zur 40,0ten Konferenz der Informatikfachschaften in Ulm

Vom Mittwoch, den 6. Juni bis Sonntag, den 10. Juni 2012 fand die 40te Konferenz der Informatikfachschaften in Ulm statt. Da die KIF zweimal im Jahr stattfindet, wird immer in halben Schritten hochgezählt, so heißt die nächste KIF in Oldenburg KIF 40,5.

Gut 130 Fachschaftler kamen zu dieser KIF und vertraten rund 30 Fachhochschulen, Berufsakademien und Universitäten. Nebst typischen Informatikstudiengängen vertreten die Fachschaftler auch Studierende der Fächer Angewandte Informatik sowie Bindestrichstudiengänge wie Bioinformatik, Cognitive Informatik und Medieninformatik.

Konferenzen dieser Art dienen dem Austausch, der Vernetzung zwischen den Fachschaften, dem erarbeiten von Hilfen, Inhalten und Ideen für die Fachschaftsarbeit sowie politischen Positionen.
Die 40,0te KIF hat sich mittels Resolutionen zu Arbeitsbedingungen, dem Studienführer Informatik sowie Kriegsforschung (und somit einer Zivilklausel) positioniert. Resolutionen werden beim Abschlussplenum einer KIF in der Regel mit Konsens verabschiedet, das heißt, wenn sich alle anwesenden Fachschaftler einig sind.

Inhaltlich haben sich die Fachschaftler mit diversen fachschaftsnahen wie auch gesellschaftsrelevanten Themen beschäftigt. Diese wurden ausführlichst im Wiki der KIF (kif.fsinf.de) dokumentiert. Zu finden sind dort beispielsweise die Dokumentationen von Arbeitskreisen zu den Themen Org-mode, Gleichstellungspolitik, Promotion, Einführungswochen, Zivilklausel, Zulassungsauflagen, Fachschaftszeitung, Informatik und Gesellschaft, Hochschulwahlen, Linux-Install-Party, Studentischer Akkreditierungspool, Fachschaftler motivieren sowie Schnupperuni, um nur einige wenige Beispiele zu nennen.

Einige Arbeitskreise zu Themen, die stets aktuell sind, werden auch als ständige Arbeitskreise auf jeder KIF behandelt. So findet man zu den Themen Einführungswoche, Akkreditierungspool oder Öffentlichkeitsarbeit fast auf jeder KIF einen Arbeitskreis.

KIFfel, also Fachschaftler auf der KIF, nehmen viele verschiedene Ideen von so einer KIF mit, von Ideen zur Verbesserung der Fachschaftsarbeit über Neueinführung hin zu hochschulpolitischen, sozialen und kulturellen Themen.

Von unserer Fachschaft waren wir mit drei Fachschaftlern vertreten. Einige Arbeitskreise, die wir besonders interessant fanden, werden auf der nächsten FSR-Sitzung vorgestellt.
Das Angebot an Input, das ich als Fachschaftler mitbringen kann, ist nahezu endlos, jedoch gilt auch der bewährte KIF-Grundsatz „KIF ist das, was du draus machst“. Ich freue mich auf die nächste KIF!

Geschrieben am 16. Juni 2012 von Janina Bormann in der Kategorie Fachschaftsrat