Willkommen bei der Fachschaft Informatik!

Bei uns findet Ihr Hilfe bei Fragen zum Studium, Altklausuren oder anderen Anliegen, wir veranstalten verschiedene Events und versorgen Euch mit Kaffee und Süßkram. Kommt gerne in unserem Fachschaftsraum in 48-464 vorbei!

Eine Übersicht über die verschiedenen Services der Fachschaft findet Ihr unter diesem Link.

Unsere Sprecher, Julian Stieß und Tobias Schür, erreicht Ihr für allgemeine Fragen unter sprecher@.

Blog

Events im Juni

Grillen

Am Dienstag, 4.6., (das ist heute Abend) wird auf dem Kramladenvorplatz gegrillt. Das heißt, wir stellen den Grill, ihr bringt Grillgut mit. Vielleicht tun wir das öfters, schaut auf Twitter, Facebook oder Instagram vorbei, da kündigen wir weitere Termine an.

Internationaler Kaffeeklatsch

Am Mittwoch, 5.6., gibt es einen Kaffeeklatsch ab 17:00 Uhr im Seminarraum (48-453). Es gibt kostenlos Waffeln und Kaffee, und ihr könnt euch mit Kommilitonen austauschen. Wir möchten ganz besonders auch internationale Master-Studierende dazu einladen, stellt euch also schonmal auf Englisch (oder langsames, verständliches Deutsch ;)) ein.

AStA Sommerfest

Am Freitag, 14.6., findet das AStA Sommerfest statt. Wie immer^TM ist die Fachschaft dort auch mit einem Crêpes-Stand vertreten, und wie immer^TM suchen wir dafür auch Helfer. Wenn du Zeit und Lust hast, trag dich auf der Helferliste ein.

Geschrieben am 4. Juni 2019 von Manuel Dossinger

Einladung zur FSR-Sitzung am 15. Mai

Die nächste FSR-Sitzung findet am Mittwoch, den 15. Mai ab 15:30 Uhr in 48-453 statt. Die vorläufige Tagesordnung sieht wie folgt aus:

  1. Festlegung der Tagesordnung / Setting of the Agenda
  2. Protokolle / Protocols
  3. Getränke / Beverages
  4. Mitteilungen / Announcements
  5. Zuwahlen auf Referate / Election of department
  6. ECTS für Gremienarbeit / ECTS for committee work
  7. Passwörter
  8. Verschiedenes / Various

Es wird Zuwahlen auf die Referate Prüfungsberatung und VLU geben.

Falls ihr Änderungswünsche an der TO habt, könnt ihr das gerne im Etherpad vermerken. Ich freue mich auf euer Kommen.

Geschrieben am 9. Mai 2019 von Julian Stieß

Mate Tasting

Am 15.05. um 18:00 Uhr findet in Raum 48-453 ein Mate Tasting statt. Die Teilnahme kostet euch 5 €. Wir werden über zehn Sorten Mate anbieten, die ihr blindverkosten könnt oder eben nicht (also wissend welche Sorte ihr jeweils probiert).

Wenn ihr teilnehmen wollt, meldet euch bitte VERBINDLICH bis 13.5. mit einer Mail an events@fsin.fo an.

Wir freuen uns auf euch und auf die Mate ;)

Geschrieben am 8. Mai 2019 von Manuel Dossinger

Semester Opening 2019

seo19

Das neue Semester geht los und es ist wieder PARTYZEIT!

Feiert gemeinsam mit uns ins neue Sommersemester 2019 auf der Semester Opening 2019 am 25. April ab 21:00 Uhr im Foyer 46. Der Eintritt kostet 5€ inklusive Garderobe. Mit am Start ist blinded eyes. Jetzt fehlt nur noch ihr für eine richtig geile Party!
———————————–
Ihr wollt helfen?
Wir freuen uns auf eure helfenden Hände. Alle Helfenden bekommen freien Einlass auf der Fete und einen Gutschein für Getränke. Wer beim Abbau oder zwei regulären Schichten hilft, wird zu einem Extra-Essen eingeladen.

Die Helferlisten hängen vor dem AStA im Foyer 46. Schaut doch mal dort vorbei.

Geschrieben am 17. April 2019 von Wilhelm Simus

Einladung zur Vollversammlung

Liebe Informatikstudierende,

tree

hiermit laden wir euch herzlich zur Vollversammlung der Studierendenschaft des Fachbereichs Informatik am Dienstag, den 30. April, um 17:15 Uhr in Raum 48-453 ein.

Tagesordnung:

  1. Festlegung der Tagesordnung
  2. Mitteilungen
  3. Rechenschaftsbericht des FSR
  4. Bericht der Kassenprüfer
  5. Entlastung des FSR
  6. Neuwahlen des FSR
    (nach §46.2 der Wahlordnung der verfassten Studierendenschaft)
  7. Verschiedenes
  8. Ausgabe der Bestechungsschokolade

Du hast Interesse Mitglied des FSR zu werden oder ein Referat zu übernehmen? Oder du weißt gar genau die richtige Person für einen solchen Job? Dann trage es einfach noch bis zur VV unverbindlich in unser Kluengel ein!

Im Anschluss an die Vollversammlung findet im gleichen Raum die konstituierende Sitzung des neuen FSRs statt. Auch dort seid ihr herzlich willkommen.

Wir freuen uns auf euer Kommen!

Geschrieben am 11. April 2019 von Wilhelm Simus

EU Urheberrechtsreform – Eine Stellungnahme des Fachschaftsrats Informatik

Im Europäischen Parlament wurde in den letzten zwei Jahren an einer Reform des Urheberrechts für das digitale Zeitalter gearbeitet. Der finale Entwurf wurde am 13. Februar im Trilog beschlossen und wird am 28. März vom Europäischen Parlament abgestimmt.

Die Fachschaft Informatik der TU Kaiserslautern begrüßt die Idee, das Urheberrecht auf heutige Umstände anzupassen, in der jeder Mensch im Internet Produzent und Urheber sein kann. Aufgrund der vorgeschlagenen Richtlinien sehen wir uns jedoch gezwungen, uns gegen die Urheberrechtsrichtlinie auszusprechen. Zwei Paragraphen machen uns insbesondere Sorgen: Artikel 11 (Schutz von Pressemitteilungen bezüglich digitaler Nutzung) sowie Artikel 13 (Nutzung von geschützten Inhalten durch Informationsgesellschaftsserviceanbieter [...]).

In Artikel 11 wird Presseverlegern erlaubt, bereits für das Anzeigen von Auszügen ihrer Artikel Geld zu verlangen. Das schätzen wir nach den Erfahrungen in Spanien und Deutschland mit ähnlichen Gesetzen als ineffektiv ein. Darüber hinaus sehen wir eine Gefahr für kleine Verleger, die im Gegensatz zu großen Konkurrenten überproportional auf über Suchmaschinen kommende Benutzer angewiesen sind.

Artikel 13 fordert, dass jegliche durch Benutzer von Internetplattformen hochgeladenen Werke (Texte,Bilder, Videos, etc.) nur veröffentlicht werden dürfen, wenn mit den Rechteinhabern der Werke entsprechende Verwertungslizenzen ausgehandelt wurden. Dies schätzen wir, wie auch das Hochkommissariat für Menschenrechte der Vereinten Nationen, als eine Gefahr für die Kunst- und Meinungsfreiheit ein [1]; so müssen Plattformbetreiber wie YouTube und Facebook zensierende Uploadfilter einführen, um den Regelungen in Artikel 13 zu entsprechen. Diese sind aber im Allgemeinen mit hohen Fehlerraten verbunden und können mit Zitaten und Parodien nicht umgehen.

Wir wissen als Informatikstudierende welche Problemstellungen mit Hilfe von Statistiken, Maschinellem Lernen und Künstlicher Intelligenz – letzten Endes also mit Hilfe von Algorithmen – gelöst werden können. Im Falle von Artikel 13 müssen Algorithmen entscheiden, ob die oben angesprochenen Lizenzen ausgehandelt wurden. Dies wird typischerweise durch das Erkennen von Beispielen erreicht, d.h., der Algorithmus kennt bereits einen Katalog von Werken mit ausgehandeltem Lizenzvertrag und erkennt, ob das neu hochgeladene Werk einem der vorherigen entspricht. Diese Algorithmen können aber immer nur mit einer gewissen Sicherheit solch eine Entsprechung finden, das heißt, mit einer gewissen Wahrscheinlichkeit machen sie Fehler. Das bedeutet, dass zahlreiche legitime Veröffentlichungen automatisch zensiert würden, obwohl es dafür keinen Grund gebe. Weiterhin verspricht die Kommission, dass Kunst und Satire und die Fähigkeit zu zitieren von dieser Reform nicht beschnitten würden. Selbst wenn ein Algorithmus perfekte Entscheidungen über die Lizenzierung treffen könnte (was mittelfristig nicht absehbar ist), müsste dann noch entschieden werden, ob ein neues Werk ein anderes im Rahmen der Kunstfreiheit verwendet, und auch nicht voreilig gelöscht werden darf.

Darüber hinaus stimmen wir dem Bundesdatenschutzbeauftragten darin zu, dass die Umsetzung von Artikel 13 in der Praxis eine weitere Zentralisierung von Macht und Informationen bei großen Internetkonzernen bedeuten wird, die in Zukunft auch über Inhalte urteilen werden, die nicht auf ihren Plattformen hochgeladen worden sind [2].

In Betrachtung der weitreichenden Konsequenzen der Urheberrechtsdirektive fordern wir die Abgeordneten des Europäischen Parlaments dazu auf, am 28. März gegen diese Richtlinie zu stimmen.

Literatur:
[1] David Kaye, EU must align copyright reform with international human rights standards, says expert, https://www.ohchr.org/en/NewsEvents/Pages/DisplayNews.aspx?NewsID=24298.
[2] Der Bundesbeauftragte für den Datenschutz und die Informationsfreiheit, Reform des Urheberrechts birgt auch datenschutzrechtliche Risiken, https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Pressemitteilungen/2019/10_Uploadfilter.html.

Geschrieben am 22. März 2019 von Wilhelm Simus

VLU VLU VLU!

Mit der Vorlesungsumfrage habt ihr die Möglichkeit, euren Dozenten und Tutoren wertvolles Feedback zur Verbesserung der Lehre an unserem Fachbereich zu geben. Außerdem wird es auch wieder ein VLU-Dankeschön-Grillen mit Freigetränken geben, wenn wir eine Teilnehmerzahl von 250 erreichen! :) Also ran an die Tasten und Feedback geben!

Teilnehmen könnt ihr mit eurem Teilnehmetoken, den ihr an eure Informatik-Mailadresse erhalten habt. Solltet ihr ihn nicht mehr finden oder einem anderen Fachbereich angehören, so könnt ihr schnell und einfach unter https://vlu.informatik.uni-kl.de/teilnahme/ einen Token anfordern.

Geschrieben am 28. Januar 2019 von Yasmina Adams

Rückmeldung für das Sommersemester

Denkt dran, den Semesterbeitrag für das kommende Semester bis Freitag (25.01.19) zu überweisen!

Die Daten sind wie folgt:
Begünstigter: Landeshochschulkasse Mainz
Bank: Deutsche Bundesbank Filiale Mainz
IBAN: DE 35 5500 0000 0055001525
BIC: MARKDEF 1550

Beispiel für den Verwendungszweck
SEM 20191 MTKNR 123456 Sozialbeitrag TU KL SS19 Nachname, Vorname

Erklärung
Hinter SEM wird das Kalenderjahr an erster Stelle und das entsprechende Semester an zweiter Stelle angegeben. 1 steht dabei für Sommersemester, 2 für Wintersemester. Geben Sie unbedingt Ihre Matrikelnummer (MTKNR) an.

Weitere Infos findet ihr unter:

https://www.uni-kl.de/studium/vor-dem-studium/finanzielles/studienkosten/

Oder:

https://www.asta.uni-kl.de/studierendenschaft/semesterbeitrag/

Geschrieben am 22. Januar 2019 von Yasmina Adams

FSR-Sitzung am 16.01.2019

Am Mittwoch, den 16.01.2019 findet um 15:30 Uhr im Raum 48-453 die nächste FSR-Sitzung statt. Alle Interessierten sind wie immer herzlichst dazu eingeladen. Die aktuelle Tagesordnung sieht bislang wie folgt aus:

  1. Festlegung der TO
  2. Protokolle
  3. Getränke
  4. Mitteilungen
  5. Besetzung von Referaten
  6. Semester Opening 2019
  7. Hochschulwahlen
  8. Verschiedenes

Änderungswünsche an der Tagesordnung bitte wie gewohnt im Etherpad eintragen.

Geschrieben am 9. Januar 2019 von Wilhelm Simus

Weihnachtsfeier

HO HO HO!

tree

Wie jedes Jahr ist der gesamte Fachbereich herzlich zu unserer Weihnachtsfeier am Dienstag, den 18.12, eingeladen. Diese findet im Seminarraum 48-453 statt und beginnt um 17:30 Uhr.

Für Glühwein, andere Getränke, warmes Essen und einen Haufen Plätzchen ist gesorgt.

Zusätzlich bieten wir dieses Jahr wieder Schrott-Wichteln an. Wer daran teilnehmen will, bringt einfach ein Geschenk (max.10€) mit, das dann an der Weihnachtsfeier eingesammelt und neu verteilt wird.

Wir freuen uns auf Euch! ^^

Geschrieben am 12. Dezember 2018 von Nicole Burkard